Archive

Säge

 

 

 

Entsprechend den gewünschten Balkenstärken mussten die Bäume im Wald ausgesucht werden, um selbige mit der Axt beschlagen zu können.

 

Aus besonders dicken Stämmen konnten dünnere Balken gewonnen werden, indem sie der Länge nach aufgesägt wurden. Dies geschah mittels langer Schott- bzw. Rahmensägen, die an beiden Enden Doppelgriffe besaßen. Der Stamm wurde dafür auf ein hohes Gestell oder über eine Grube gelegt. Ein Säger stand unten, zog das Sägeblatt abwärts und trieb den Schnitt damit vorwärts, ein anderer stand obendrauf und hatte es wieder nach oben zu ziehen.